Einschulungstag und erste Schulwoche

 

Einschulungsgottesdienst und Einschulungsfeier

Seit dem Schuljahr 2014/15 findet der Einschulungsgottesdienst der Schlossbergschule direkt am ersten Schultag für die neuen Schulkinder (Dienstag in der 1. Schulwoche nach den Sommerferien) statt. Die neue Uhrzeit wird regelmäßig 8:30 Uhr in der Bergkirche sein. So können Verwandte und Bekannte auch am Einschulungsgottesdienst teilnehmen.

Danach treffen sich alle Festgäste auf dem Schulhof der Schlossbergschule. Es besteht bis 9:40 Uhr die Möglichkeit, eine Tasse Kaffee oder ein Glas Wasser zu trinken. Das Kuchenbuffet wird später eröffnet.

Die Feier beginnt um 09:45 Uhr und endet gegen 10:30 Uhr. Sie wird von allen ca. 180 Schulkindern und Lehrkräften für die neuen Schulanfängern gestaltet. Die verantwortliche Gestaltung übernehmen die Patenklassen des 3. Jahrgangs und begrüßen somit ihre neuen Patenkindern.

Zum Ende der Feier werden die neuen Klassenlehrer vorgestellt und die Kinder in ihre Klassen eingeteilt. Die Kinder benötigen hierzu den per Post zugeschickten Elefant in einer Farbe. So erkennen die Kinder schnell und sicher, zu welcher Lehrkraft sie gehören. Eine namentliche Nennung erfolgt nicht.

Danach beginnt die Entlassung der mitfeiernden Kinder in ihre Klassen und Eröffnung des Kaffee- und Kuchenbuffets. Dieses ist durch die Eltern des 3. Jahrgangs vorbereitet worden. Die Eltern hinter der Theke arbeiten ehrenamtlich und freuen sich über eine wertschätzende Anerkennung!

Gegen 11:15 Uhr dürfen Sie die Klassen betreten und Ihre Kinder abholen, Fotos machen und die Klassenlehrer begrüßen.

Der erste Schultag endet offiziell um 11:20 Uhr.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind einen guten Schulstart und einen erfolgreichen Übertritt in die Schulzeit.

 

Einschulungswoche

Im Sinne der Persönlichkeitsstärkung dient das Einschulungsfest der Aufnahme der Erstklässler in die Schulgemeinde. Der Aufbau von Vertrauen und die Freude am gemeinsamen Erleben stehen hierbei im Vordergrund.

Die Erstklässler lernen die Räumlichkeiten der Schule, ihren Klassensaal und Klassenlehrer sowie ihre Patenklasse des 3. Jahrgangs kennen. Jeder Schulanfänger erhält im Laufe der ersten Schulwoche einen Paten aus der zugehörigen Patenklasse. Zur Orientierung hat jede Klasse ein bestimmtes Symbol, welches die Kinder durch ihre gesamte Schulzeit begleitet. Desweiteren werden Namenskärtchen verteilt und gemeinsam das Partnerlied gesungen. In dieser Woche wird auch das traditionelle Klassenfoto durch einen Fotografen des Bergsträßer Anzeigers gemacht. Sie werden über alle Schritte informiert.

In der ersten Schulwoche haben die Kinder von Mittwoch bis Freitag Unterricht bei der Klassenlehrerin. Dieser beginnt immer um 7.50 Uhr und endet um 11.20 Uhr. Den regulären neuen Stundenplan erhalten die Kinder in den ersten Tagen durch die Klassenlehrerin. Hier sind Klassenlehrerin, Fachlehrer etc. ausgewiesen.

 

Drucken

Kontakt

Schlossbergschule
Schlossstraße 15
64625 Bensheim-Auerbach
Tel.: 06251/71208
Fax: 06251/703734
schlossbergschule@kreis-bergstrasse.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden! Ablehnen