Auszeichnung als "MINT-freundliche" sowie als "Digitale Schule"

Das Kollegium der Schlossbergschule ist seit vielen Jahren in den Bereichen Naturwissenschaften und Digitalisierung tätig.

Hierzu zählt im Bereich der Naturwissenschaften das SINUS-Programm des Landes Hessen, die vergangenen Aktivitäten mit dem Zentrum für Mathematik (MKS), Kooperationen mit dem Naturschutzzentrum und den Geoparkrangern. In Mathematik nehmen wir regelmäßig am internationalen Känguru-Wettbewerb und dem lokalen Mathematik-Wettbewerb teil und nutzen unsere Mathematik-Forscherkisten zusätzlich zu den Inhalten des Regelunterrichts.

In Bereich der Digitalisierung war die Schlossbergschule Projektschule im Landesprogramm SIEQUA und wurde früh mit einem Computerraum ausgestattet. Der PC-Unterricht im Rahmen des Regelunterrichts hat einen großen Stellenwert und folgt einem schuleigenen Curriculum. Die Ausstattung mit Glasfasernetz, 1000 MBit-Switchen sowie MNSpro und Office365 runden die Ausstattung durch den Schulträger ab.

Inhaltlich werden die Chancen und Risiken durch Materialien wie dem Internet ABC bearbeitet. Antolin, die Grundschuldiagnose sowie das Handling der Office Programme werden auf Grundschulniveau so eingeübt, dass in der weiterführenden Schule ein solider Grundstein im Bereich der Medienbildung vorhanden ist.

2018 wurde die Schlossbergschule als MINT-freundliche Schule sowie als digitale Schule im Hessischen Landtag ausgezeichnet. Hierüber freuen wir uns und sind stolz über den Erfolg unserer Schule.

Drucken

Kontakt

Schlossbergschule
Schlossstraße 15
64625 Bensheim-Auerbach
Tel.: 06251/71208
Fax: 06251/703734
schlossbergschule[at]kreis-bergstrasse.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden! Ablehnen