Hinweise zur Aufgabenerledigung

Liebe Eltern,

hiermit informiere ich Sie über das Thema (Haus-)Aufgaben an unserer Schule.

Grundsätzliches:

Ziele der Aufgaben

Die Aufgaben müssen durch die Schülerinnen und Schüler in der Regel selbstständig und vollständig zu erledigen sein. Die Aufgaben sollen folgenden Zielen dienen:

Für bestimmte Aufgaben wie das Auswendiglernen von Liedern oder des 1x1 benötigen die Kinder weiterhin die häusliche Unterstützung.

Erwartungshaltung durch die Lehrkräfte

Auftrag der LÜZ-Mitarbeiter

Unterstützung, Kontrolle und Korrektur

 Aufgabenmenge

Die Empfehlung des Hessischen Kultusministeriums zum Umfang der täglichen Aufgabenmenge beträgt  in der Regel pro Tag für das 1./2. Schuljahr: 30 Minuten und für das 3./4. Schuljahr: 45 Minuten

 

Für Rückfragen kommen Sie bitte direkt auf die Klassenlehrerin Ihres Kindes zu oder nutzen die Kontaktmöglichkeit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Danke.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Zimmermann, Rektor

Drucken