Unsere Mensa

Die Kinder kommen nach dem Unterricht direkt zum Lotsendienst. In der Regel können sie dann direkt zum Essen gehen.

Die Mensa ist mit 35 Essensplätzen ausgestattet und arbeitet mit einem rollierenden System. Dadurch können zum einen die Kinder ihrem eigenen Essensrhythmus nach entsprechend lang verweilen, zum anderen werden Leerzeiten vermieden und die Kinder kommen möglichst bald nach dem Unterricht zum Essen.

Um dies für die Kinder transparent zu organsieren, gibt es beim Lotsendienst ein Schälchen mit 35 Muggelsteinchen. Jeder Stein steht für einen freien Platz. Die Kinder nehmen also einen Stein mit in die Mensa, essen dort und bringen diesen wieder mit. So ist für alle wartenden Kinder sofort einsehbar, ob ein Essensplatz frei ist.

 

Drucken