400 Schuhe für einen guten Zweck

Bild: Funck

AUERBACH. Das hat sich richtig gelohnt: Am Donnerstag wurden in der Schlossbergschule knapp 400 Paar Schuhe gesammelt. Im dritten Jahr beteiligte sich die Auerbacher Grundschule an der "Shuuz"-Spendenaktion. Für jedes gesammelte Kilo gebrauchter Schuhe kommen ein paar Euro zurück, die den Schlossbergkindern zu Gute kommen. Im vergangenen Jahr hatte der Schulverein das Geld in die Ausstattung der Bibliothek investiert.

 
Gespannt warteten die Helfer am Vormittag auf den Besuch der Klassen, die kistenweise Sneakers, Gummistiefel, Hausschuhe und Sandalen gesammelt hatten. Gefragt waren Kinder- und Erwachsenenmodelle, die noch gut tragbar sind. Mit einer bequemen Müllbeseitigung hat die Aktion nichts zu tun, betont Safia Shariff aus dem Elternbeirat, der sich zusammen mit dem Schulverein um die Koordination von "Shuuz" kümmert. Nach zwei Besuchen bei der Post zog die Grundschule ein überaus positives Fazit: Die Anzahl der Schuhe entsprach dem hohen Niveau der beiden ersten Jahre. Hinter dem Projekt steckt ein bayrisches Fundraising-Unternehmen, das in Kooperation mit der Kolping-Recycling GmbH arbeitet. Die kümmert sich um die weltweite Weiterleitung der Schuhe, um Menschen in ärmeren Ländern bei der Existenzsicherung zu helfen. Über den Verkauf an spezialisierte Unternehmen soll dabei weltweit eine faire und transparente Verteilung der Schuhe garantiert werden. Diese müssen nur in einen Karton gepackt und können danach verschickt werden. Neben dem Charity-Gedanken tickt die Aktion auch ökologisch, denn "Shuuz" führt gebrauchte Schuhe in den Kreislauf zurück und entlastet so die Umwelt.

Bereits eine Stunde nach dem Startschuss der Sammelaktion hatten die Kinder über 90 Kilogramm Schuhwerk in den Medienraum transportiert, wo Elternbeirat und Schulverein die Kisten packten. Pro Karton maximal 31 Kilogramm.

 Paarweise gebündelt machten sich die Teile auf den Weg in die weite Welt. Für die Klassen gab es auch dieses Mal - als kleinen Anreiz - wieder den Wanderpokal "Goldener Schuh" zu gewinnen. tr

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 20.01.2017

Drucken

Kontakt

Schlossbergschule
Schlossstraße 15
64625 Bensheim-Auerbach
Tel.: 06251/71208
Fax: 06251/703734
schlossbergschule[at]kreis-bergstrasse.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden! Ablehnen