SINUS

Ziel von SINUS ist die Unterstützung der Qualitätsentwicklung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts. Angestrebt wird die Entwicklung von Unterrichtsmodellen mit Vorbildfunktion, die langfristig eine effizienzsteigernde Veränderung didaktisch-methodischer Konzepte bewirken können. Es geht im Wesentlichen um die Anbahnung eines handlungs- und problemorientierten Unterrichts bzw. um die Arbeit in Projekten. Es handelt sich um keine unbekannten pädagogischen Leitideen, sondern es geht vielmehr um die Realisierung neuer Kompetenzstufen gegenwärtiger Zielvorstellungen des Fachunterrichts.

 

 

SINUS hat die Arbeit an den drei Kompetenzstufen im Blick:

 

1. Reproduktion (Fertigkeiten und Faktenwissen)

2. Verknüpfung (Querverbindungen und Zusammenhänge)

3. Problemlösen und Reflexion

 

Praktische Umsetzung von SINUS an der Schlossbergschule:

Jahrgang 1: Erde

Jahrgang 2: Feuer

Jahrgang 3: Luft

Jahrgang 4: Wasser

 

In allen Jahrgängen werden die Themen

* fächerübergreifend behandelt,

* mit Hilfe von Experimenten veranschaulicht,

* durch die Zusammenarbeit mit den Rangern des Geoparks Bergstraße ergänzt.

Drucken

Kontakt

Schlossbergschule
Schlossstraße 15
64625 Bensheim-Auerbach
Tel.: 06251/71208
Fax: 06251/703734
schlossbergschule@kreis-bergstrasse.de

Login Form